Yin Yoga


 

 

...hier werden die Körperstellungen passiv, ohne Muskelaktivierung, und in Stille mehrere Minuten eingenommen.

Dies gibt genügend Zeit sich in Ruhe auf die Position einzulassen und auch subtilere Anspannungen wahrzunehmen und diese loszulassen.

Flexibilität, Energiefluss und die Aspekte des

Loslassens und der Hingabe werden gefördert.

Hier wird das Fasziengewebe/Bindegewebe bearbeitet, es wird durch die längeren Haltungen elastischer und geschmeidiger.

 

Yin Yoga ist auch eine ideale Ergänzung zu dynamischen und kraftvollen Yoga Stilen.